Dr. Kathleen Diener

Chief Science Officer bei Institute for Business Cybernetics (IfU e.V.)

Über die Speakerin

Seit ihrem Psychologiestudium versucht Kathleen Diener das Potential individueller und organisationaler Wandlungsfähigkeit zu ergründen. Ganz besonders spannend ist die Betrachtung von Innovationsleistung als Fusion von Kreativität und Expertise im Rahmen von Beziehungs- und Netzwerkstrukturen. Co-Creation ist dabei ein Ausdruck eines solchen gemeinschaftlichen Innovationserfolgs. In ihrer Tätigkeit im Institut für Unternehmenskybernetik betrachtet sie gegenwärtig ganze Innovationsökosysteme, die neben menschlichen auch künstlich intelligente Akteure umfassen. Eine große Frage ist dabei, wie die Offenheit eines Innovationsökosystems das Innovationspotential beeinflusst. Wenn Kinder fragen, was sie tut, antwortet sie: „Ich erforsche, wie ihr echte Lösungen auf eure Probleme findet und mithilfe welcher Crowd ihr diese dann gemeinsam real werden lassen könnt.“